• (0251) 216914
  • info@hilbk.de

Ausbildung

Mach mal bunt!

Regelmäßig bilden wir junge Maler- und Lackierer aus – egal ob Mann oder Frau. Die Ausbildung ist geregelt nach der Handwerksordnung. Sie dauert drei Jahre und findet bei uns im Betrieb  sowie in der Berufsschule, dem Adolph-Kolping- Berufskolleg in Münster statt.
Auf der Seite der Handwerks findest du weitere Informationen zum Ausbildungsberuf.
In einem Maler- und Lackiererbetrieb geht es bunt zu, nicht nur weil wir mit vielen unterschiedlichen Farben arbeiten, auch unsere Aufgaben sind sehr verschieden. Neben der Farbgestaltung von Außen- und Innenwänden dämmen wir Fassaden und verlegen Teppich, Parkett oder Laminat.
Am Handwerken und an Technik solltest du daher Freude haben und Geschick mitbringen. Höhere Mathematik verlangen wir nicht, aber wir berechnen Mischverhältnisse von Farben und Lösungsmitteln.

Wie bunt kannst du es treiben?

Uns ist wichtig, dass du gepflegt auftrittst und immer freundlich bist. Wir arbeiten viel in Privathaushalten – es ist ein Vertrauensbeweis, dass unsere Kunden uns in ihre Wohnung lassen. Dieses Vertrauen wollen wir auf keinen Fall verlieren, deswegen ist Ehrlichkeit ganz wichtig in unserem Beruf.
Aus dem gleichen Grund müssen wir zuverlässig sein, denn der Kunde räumt uns eine bestimmte Zeit ein, in der er den Raum nicht selbst nutzen kann, in dem wir arbeiten.

Wie unsere „Baustelle“ aussieht, wissen wir immer erst, wenn wir dort sind. Flexibilität ist hier gefragt. Da wir viel auf Gerüsten, Arbeitsbühnen und Leitern arbeiten, verhalten wir uns immer sorgfältig und umsichtig, um uns und andere nicht zu gefährden.

Und? Kannst du Dir vorstellen, als Maler-und Lackierer zu arbeiten und deine Ausbildung bei uns zu machen? Dann schick uns eine Anfrage – am besten per E-Mail.